Winterurlaub an der Nordsee – eine Wohltat für Körper, Geist und Seele

Auch in der kalten Jahreszeit bietet die Nordseeregion beste Voraussetzungen für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub. Eine winterliche Auszeit in einer Ferienwohnung in Wilhelmshaven begeistert alle, denen ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden am Herzen liegt. Kalte Brisen, niedrige Temperaturen und die salzhaltige Luft wirken sich positiv auf die körperliche Gesundheit von Jung und Alt aus. Einsame Strände und Deiche am Jadebusen sind Orte zum Abschalten und Entspannen. Nirgendwo anders schmeckt ein heißer Tee oder Grog besser, als im Winter nach einem Spaziergang am Meer.

Auch das beliebte Erlebnisbad und Saunaparadies nautimo und viele weitere Wellnesseinrichtungen bieten die Möglichkeit, den Alltagsstress abzubauen. Für Wissenshungrige gibt es in zahlreichen Museen wie beispielsweise dem Deutschen Marinemuseum, dem Aquarium Wilhelmshaven oder dem UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum viel zu bestaunen und erfahren. Schöne Momente bietet außerdem das umfangreiche Kultur- und Veranstaltungsangebot im Winter in Wilhelmshaven. Für kulinarischen Genuss sorgt die abwechslungsreiche Gastronomie in den vielen Restaurants, Cafés und Kneipen in der Stadt.

 Winterstimmung im Watt erleben

Wer sich während seiner Winterferien im hohen Norden in einem Helgolandhaus in Wilhelmshaven oder einer Ferienwohnung mit Nordseeblick aufhält, für den wird eine Wattwanderung am Südstrand oder anderen Orten am Jadebusen zu einem unvergesslichen Erlebnis. Dick eingepackt und mit roten Wangen fängt das einmalige Abenteuer an. Eisiger Wind weht und pfeift um den warm eingemummelten und daher gut geschützten Körper. Unter dem wasserfesten Schuhwerk knistern und knacken entstandene Eisflächen. 

Dank der Stille im Winter sind die Naturgeräusche im Watt besonders gut zu hören. Ferner erscheint das Watt an Wintertagen besonders mystisch und nahezu unendlich. Fernab der Zivilisation fühlt sich jeder Wattwanderer eins mit der Natur und empfindet ein einzigartiges Gefühl der Ruhe. Wer weit ins Watt hinein wandern will, sollte unbedingt an einer geführten Wattwanderung in Wilhelmshaven teilnehmen. Ein gemütlicher kurzer Spaziergang auf dem Watt in Strandnähe ist ohne Wattführer möglich.

 Weihnachten am Meer

Ferien an der Nordsee sind auch rund um Weihnachten eine tolle Idee. Unter dem Motto „Weihnachten am Meer“ hat der maritime Weihnachtsmarkt in Wilhelmshaven im Dezember seine Pforten geöffnet. In einer gemütlichen Budenstadt auf dem Valoisplatz bieten Kunsthandwerker schöne Geschenke an. Gastronomen verwöhnen den vorweihnachtlichen Gaumen mit Glühwein, Punsch, Süßwaren und gebratenen Köstlichkeiten. Begleitet wird das Marktgeschehen von musikalischer Unterhaltung im Festzelt und einem attraktiven Kinderprogramm. An Silvester wird in Wilhelmshaven auf öffentlichen Partys nach norddeutscher Art ordentlich gefeiert. Mutige können danach an Neujahr in der Umgebung beim Anbaden in der Nordsee teilnehmen.